Anwendung-Datenblatt

805: Drawing of Verhindern dass Fasern am Kamm haften auf Kardiermaschinen

Verhindern dass Fasern am Kamm haften auf Kardiermaschinen

Datei herunterladen

Problem

Fasermatieralien werden entweder mit einem Schwingkamm oder einer Rundbürste von einem Auswurfflügel entfernt. Dies führt zu hohen statischen Aufladungen der Fasern. Statik verursacht eine Situation in der die Fasern am Übergabeband haften, was wiederum zu einem unbefriedigenden Übergang in den nächsten Verfahrensschritt führt.  

Lösung

Anbringen eines 915 Ionisierstabes in 200mm Entfernung vom Kamm neutralisiert die hohen statischen Aufladungen am Produkt und verhindert, dass das Material an den Maschinenausgaberutschen oder dem Band haftet. Die Präsentation des Endproduktes wird so erheblich verbessert.