935EX Ionisiergebläse

Produktcode: A935EX

Das 935EX Ionisiergebläse bietet eine effektive Entladung auf großen Reichweiten in explosionsgefährdeten Bereichen. Es wird für große 3D-Kunststoff-Formteile in Lackierkabinen verwendet, wo mit Lösungsmittel gearbeitet wird und sich der Installationsbereich in der Regel in Zone 1 oder 2 befindet.

Das System umfasst den oder die Ionisierköpfe und ein entferntes Gebläse, das in einem sicheren Bereich positioniert ist.

Die Ionisierung erfolgt über zwei Meech 915EX Elektroden. Diese werden von 904 Netzteilen gespeist. Das Gebläse ist typischerweise eine Dreiphaseneinheit, die gemäß der Anwendung dimensioniert ist.

Verbindungsstücke können bei Bedarf von Meech geliefert werden.

Herunterladen  
Features & Vorteile
Ionisierung durch Meech 915EX Elektroden

Leistungsstarke Ionisierung mit sehr schnellen Entladezeiten

Hochvolumiger Luftstrom

Bietet eine hochwirksame Entladung auf großen Reichweiten

Abnehmbares Polypropylen-Gitter

Einfacher Zugang für die regelmäßige Wartung des Ionisierungskopfes

Zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen

ATEX zertifizierte Entlade Elektroden

Abseits installiertes Gebläse

Gewährleistet, dass die Elektroden in sauberer, lösungsmittelfreier Luft arbeiten

Technische Eigenschaften
Querschnitt (mm)

172 x 233

Max. Länge (mm)

2400

Gewicht pro Meter

10 kg

Betriebsspannung der Elektrode

7 kV vom 904 Netzgerät (benötigt 110/220 V 50/60 Hz)

Hochspannungskabel

5 Meter abgeschirmtes flexibles Kabel

Gehäuse

Aluminium/ Stahl

Halterung

Stahlhalterungen werden mit jeder Einheit geliefert

EX Zone Merkmale

II 2 GD EEx m 1180 Gas Group iiA, Temp Class T6 (T85°C)

Optimaler Arbeitsabstand

200 – 1500 mm

Zertifikat 915EX Elektrode

Baseefa: 04ATEX0347X

Anschlüsse Ionisierkopf

100 mm Durchmesser

Bilder
Verwandte Produkte
Dokumentation

915Ex Cert ATEX

Herunterladen  

Meech Elektrostatik-Kontrolle Broschüre - Deutsch

Herunterladen  

957EX Technische Zeichnung

Herunterladen  
Grundlagen
904 AC-Netzgerät

Produktcode: 904

Das 904 AC-Netzteil ist eine konstante Wechselstrom-Versorgungsquelle, die den Meech Ionisiergeräten eine Stromversorgung von 7 kV liefert.

Produkt anzeigen

935EX Ionisiergebläse

Produktcode: A935EX

Das 935EX Ionisiergebläse bietet eine effektive Entladung auf großen Reichweiten in explosionsgefährdeten Bereichen. Es wird für große 3D-Kunststoff-Formteile in Lackierkabinen verwendet, wo mit Lösungsmittel gearbeitet wird und sich der Installationsbereich in der Regel in Zone 1 oder 2 befindet.

Das System umfasst den oder die Ionisierköpfe und ein entferntes Gebläse, das in einem sicheren Bereich positioniert ist.

Die Ionisierung erfolgt über zwei Meech 915EX Elektroden. Diese werden von 904 Netzteilen gespeist. Das Gebläse ist typischerweise eine Dreiphaseneinheit, die gemäß der Anwendung dimensioniert ist.

Verbindungsstücke können bei Bedarf von Meech geliefert werden.

 

Features & Vorteile

Ionisierung durch Meech 915EX Elektroden Leistungsstarke Ionisierung mit sehr schnellen Entladezeiten
Hochvolumiger Luftstrom Bietet eine hochwirksame Entladung auf großen Reichweiten
Abnehmbares Polypropylen-Gitter Einfacher Zugang für die regelmäßige Wartung des Ionisierungskopfes
Zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen ATEX zertifizierte Entlade Elektroden
Abseits installiertes Gebläse Gewährleistet, dass die Elektroden in sauberer, lösungsmittelfreier Luft arbeiten

Technische Eigenschaften

Querschnitt (mm) 172 x 233
Max. Länge (mm) 2400
Gewicht pro Meter 10 kg
Betriebsspannung der Elektrode 7 kV vom 904 Netzgerät (benötigt 110/220 V 50/60 Hz)
Hochspannungskabel 5 Meter abgeschirmtes flexibles Kabel
Gehäuse Aluminium/ Stahl
Halterung Stahlhalterungen werden mit jeder Einheit geliefert
EX Zone Merkmale II 2 GD EEx m 1180 Gas Group iiA, Temp Class T6 (T85°C)
Optimaler Arbeitsabstand 200 - 1500 mm
Zertifikat 915EX Elektrode Baseefa: 04ATEX0347X
Anschlüsse Ionisierkopf 100 mm Durchmesser